• slideshow-bogen

Herzlich Wilkommen bei der Sparte Bogenschießen!

 

Die Sparte Bogenschießen wurde am 01. September 2003 von vier Sportfreunden gegründet, die Freude am Umgang mit Pfeil und Bogen gefunden haben. Mit einfachen Ausrüstungsgegenständen, gebrauchten Glasfieberbögen und Aluminiumpfeilen aus DDR-Beständen begann unser gemeinsames Übungsschießen auf einem ehemaligen Reitplatz in unserer Gemeinde.

 
Schnell wurden Scheibenständer aus Holzbrettern gefertigt und etliche große Papp-Kartons mit Klebeband zusammengeklebt, die als Scheibenauflagen herhalten mussten. Die Schießlinie bestand aus einer dicken Schnur, die an beiden Enden mit je einem Holzpflock in der Erde verankert wurde. Mit dieser Konstruktion ließ es sich leider nicht verhindern, dass man mit den Füßen hängenblieb und so manch einer das Stolpern bekam.
 
Da die kalten Wintermonate vor der Tür standen, überlegten wir uns, wie wir unseren Sport auch während dieser Zeit ausüben konnten. Die ortsansässige Turnhalle wurde uns daraufhin zur Verfügung gestellt. Auch hier bauten wir mit einfachen Mitteln Pfeilfänge, um die Hallenwände hinter den Zielscheiben bei einem fehlgeleiteten Schuss nicht zu beschädigen. Mittlerweile wurde das Equipment professioneller und unser Übungsplatz so gestaltet, dass er unseren Vorstellungen entsprach.
 
Aus den anfänglich vier Mitgliedern sind jetzt 20 Sportfreunde geworden, die im Alter von 13 bis 65 Jahren bei uns vorwiegend mit Recurve- und Compound-Bögen schießen. Da wir den Sport nur in unserer Freizeit und aus Spaß am Bogenschießen ausüben, nehmen wir derzeit nicht an Wettkämpfen teil.
 
Neugierig geworden? - Dann einfach bei uns anmelden oder zu den Trainingszeiten bei uns vorbeischauen.
 
Für den Anfang stellen wir komplette Ausrüstungen kostenlos zur Verfügung.